Die zwei Hauptstrände von Peguera, Palmira und Tora, besitzen alle Vorzüge, die ein Strand besitzen kann: die blaue Flagge, feinen und sauberen Strand. Die grünliche Farbe, die das Meer in dem Bereich seit ein paar Wochen aufweist, passt nicht so ganz. Das hat bereits zur Besorgnis von Touristen, Geschäftsleute und auch Restaurantbesitzern geführt. Dabei handelt es sich doch um einen natürlichen Vorgang, für den eine Algenart verantwortlich ist.

Diese verändert aufgrund der hohen Temperaturen ihre Farbe, was dann dazu führt, dass auch das Gewässer sich farblich verändert. Eine Gesundheitsgefährdung für Badende liegt aber dadurch nicht vor. Das hätten auch die Biologen bestätigt, die jede Woche Wasserproben nehmen. Das Resultat: hervorragende Qualität. Trotzdem hat die Gemeinde Informationstafeln über das Naturphänomen aufgestellt, denn es gibt nach wie vor besorgte Anfragen.

About the author

Seit 2001 vermittel ich Ferienwohnungen auf Mallorca, bevorzugt im Südwesten der Balearen Insel. Angefangen hat dies mit dem Angebot von 2 Apartments, die über eine seit Jahren auf der Insel lebenden Deutschen, in Abwesenheit der Eigentümer, betreut und für Feriengäste zur Verfügung gestellt wurden. Über die letzten Jahre wurde das Angebot vergrössert, die Kontakte in und um Santa Ponsa erweitert. Aktuell stehen 126 Ferienwohnungen und Ferienhäuser zur Verfügung, die alle besichtigt und katalogisiert wurden und mit persönlichen Ansprechpartnern vor Ort betraut sind. Wir sind einer der wenigen Ferienunterkunftvermittler, die wirklich behaupten dürfen, dass sie ihre Objekte persönlich kennen und ehrlich dazu Stellung nehmen können. Somit kann auf die Wünsche und Bedürfnisse der einzelnen Feriengäste indidviduell und tatsächlich eingegangen werden. Mit der Zeit entwickelten sich zu der Vermittlung von Ferienobjekten weitere Dienstleistungen, wie Flughafentransfer, Frühstücksservice, Führungen und Hausbetreuung. Die Kontakte auf Mallorca erweitern sich immer mehr und mehr, regelmässige Besuche auf der Insel stehen für mich auch heute noch und mit viel Spaß an der Arbeit an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *