Das Angebot an Luxushotels auf Mallorca soll in den nächsten beiden Jahren erheblich wachsen. Gleich drei internationale Hotelgruppen wollen sich auf der spanischen Ferieninsel engagieren, berichtet die Mallorca-Zeitung.

Luxus pur auf Mallorca: Schon im kommenden März soll an der Nordküste in Port de Sóller ein Fünf-Sterne-Haus der in Dubai ansässigen Hotelgruppe Jumeirah eröffnen, heißt es dort. Die spanische Kette Meliá Hotels International wird in Magaluf im Westen der Bucht von Palma sechs bestehende Häuser zu einem neuen Resort ausbauen. Außerdem wird bereits für eine neue Luxusanlage ab 2014 in Canyamel im Osten der Insel geworben. Sie soll einem traditionellen mallorquinischen Dorf nachempfunden sein und laut der Zeitung von Hyatt geführt werden.

Mallorca verzeichnete in diesem Sommer mal wieder einen Rekordandrang von Urlaubern, in einigen Touristenhochburgen wurden die Betten erneut knapp. Die neuen Projekte sollen für mehr Kapazitäten im Luxusbereich sorgen und die gut betuchten Gäste anlocken.

About the author

Seit 2001 vermittel ich Ferienwohnungen auf Mallorca, bevorzugt im Südwesten der Balearen Insel. Angefangen hat dies mit dem Angebot von 2 Apartments, die über eine seit Jahren auf der Insel lebenden Deutschen, in Abwesenheit der Eigentümer, betreut und für Feriengäste zur Verfügung gestellt wurden. Über die letzten Jahre wurde das Angebot vergrössert, die Kontakte in und um Santa Ponsa erweitert. Aktuell stehen 126 Ferienwohnungen und Ferienhäuser zur Verfügung, die alle besichtigt und katalogisiert wurden und mit persönlichen Ansprechpartnern vor Ort betraut sind. Wir sind einer der wenigen Ferienunterkunftvermittler, die wirklich behaupten dürfen, dass sie ihre Objekte persönlich kennen und ehrlich dazu Stellung nehmen können. Somit kann auf die Wünsche und Bedürfnisse der einzelnen Feriengäste indidviduell und tatsächlich eingegangen werden. Mit der Zeit entwickelten sich zu der Vermittlung von Ferienobjekten weitere Dienstleistungen, wie Flughafentransfer, Frühstücksservice, Führungen und Hausbetreuung. Die Kontakte auf Mallorca erweitern sich immer mehr und mehr, regelmässige Besuche auf der Insel stehen für mich auch heute noch und mit viel Spaß an der Arbeit an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *